Kinderhaus AtemReich

Eigenständig atmen, sprechen, sich fortbewegen sind Selbstverständlichkeiten, über die die meisten Menschen nicht nachdenken. Die Möglichkeit sich eigenständig zu bewegen oder zu gehen, die Fähigkeit Bedürfnisse zu äußern oder selbstständig zu atmen sind Dinge, die für die Kinder im Kinderhaus AtemReich gar nicht oder nur bedingt und mit Unterstützung möglich sind. Um diesen Kindern ein Zuhause zu geben, wurde 2006 das Kinderhaus AtemReich gegründet. Unser großes Anliegen ist es, den Kindern trotz ihrer Krankheit oder Behinderung ein so weit wie möglich normales, kindgerechtes und würdevolles Leben zu ermöglichen. Die Eltern und Geschwisterkinder können zu jeder Zeit im Kinderhaus AtemReich bei ihren Kindern sein.

Stell dir vor...

Wer lebt im Kinderhaus AtemReich?

Im Kinderhaus AtemReich leben 18 Kinder, die beatmet sind und eine  interdisziplinäre Intensivbetreuung benötigen.

mehr erfahren…

Wer versorgt die Kinder?

Ein interdisziplinäres Teams aus Fachkräften macht es sich zur Aufgabe, mit viel Kompetenz und Engagement die Kinder auf ihrem Lebensweg zu begleiten.

mehr erfahren…

Was macht das Kinderhaus AtemReich besonders?

Zufriedenheit, Wohlbefinden und Fröhlichkeit bestimmen das Leben im Kinderhaus AtemReich.

mehr erfahren…

Wie sieht der Alltag im Kinderhaus AtemReich aus?

Der Alltag der Kinder unterscheidet sich nicht allzu sehr vom Alltag gesunder Kinder.

mehr erfahren…

Jedes Kind hat das Recht glücklich zu sein!